Teilnahmebedingungen „Erasco Probierwochen“

1. Veranstalter

Veranstalter der Aktion ist die GB Foods Deutschland GmbH, Geniner Straße 88-100, 23560 Lübeck. Die technische Durchführung der Aktion und die Abwicklung der Cashback Erstattungen erfolgt durch die reklamekontor GmbH, Lipper Hellweg 43a, 33604 Bielefeld.

2. Beschreibung der Aktion

GB Foods Deutschland GmbH veranstaltet im Aktionszeitraum vom 15.07.2021 bis zum 30.09.2021 mit der Marke Erasco die Aktion „Erasco Probierwochen“. Zur Teilnahme müssen im Aktionszeitraum drei Erasco Produkte aus dem 1-Portion-Format (400g Eintöpfe und/oder 385-395ml Suppen) gekauft werden.
Der Kassenbon, der den gleichzeitigen Kauf der drei Erasco Produkte im Aktionszeitraum belegt, muss auf der Aktionswebseite, die über www.erasco.de oder direkt über www.erasco-probierwochen.de zu erreichen ist, hochgeladen werden. Anschließend muss der Teilnehmende die abgefragten Kontaktdaten und seine IBAN angeben. Nach sogfältiger Prüfung des Kassenbons er-hält der Teilnehmende 1,50 € Cashback erstattet. Alternativ kann die Teilnahme auch über den un-ter Punkt 4.1 beschriebenen Postweg erfolgen.

3. Zur Teilnahme berechtigte Personen

Teilnehmen darf jede natürliche Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Ausgenommen sind Mitarbeitende des Veranstalters, dessen verbundene Unternehmen und Kooperationspartner sowie deren jeweilige Angehörige. Eine Teilnahme in fremdem Namen, insbesondere durch Gewinn-spielagenturen, Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht erlaubt. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmeberechtigung zu prüfen und einen Altersnachweis anzufordern.

4. Teilnahme an der Aktion

4.1 Teilnahme

Mit der Teilnahme an den Erasco Probierwochen, werden die Teilnahmebedingungen und die Da-tenschutzbestimmungen anerkannt. Die Teilnahme an den Probierwochen ist sowohl online als auch postalisch möglich.

Die Teilnehmenden nehmen online an der Aktion teil indem sie:
• im Aktionszeitraum vom 15.07.2021 bis zum 30.09.2021 gleichzeitig drei Erasco Produkte (385-395ml Suppen und/oder 400g Eintöpfe) innerhalb von Deutschland einkaufen und den ent-sprechenden Original-Kassenbon bis zum Ablauf von 4 Wochen nach Ende der Aktion auf-bewahren;
• anschließend spätestens bis zum 31.10.2021 die Aktionswebseite, die über www.erasco.de oder direkt über www.erasco-probierwochen.de zu erreichen ist, besuchen;
• den o.g. Kassenbon als gut lesbares Bild oder Scan in den Datei-Formaten JPG, PNG oder PDF mit max. 20 MB hochladen;
• folgende zusätzliche Angaben zu ihrem Kassenbon machen: Kaufdatum und Gesamtsumme des Kassenbons (diese Angaben werden zur Prüfung des Gewinnanspruchs mit dem hochge-ladenen Kassenbon abgeglichen. Zudem behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Original-Kassenbon zur Prüfung bei den Teilnehmenden anzufordern;
• die gekauften Aktionsprodukte im Teilnahmeformular auswählen;
• folgende Kontaktdaten (als Pflichtfelder gekennzeichnet) vollständig und richtig angeben: Vorname, Name und E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und IBAN;
• und den Teilnahmebedingungen und dem Hinweis zum Datenschutz gemäß der Daten-schutzbestimmungen zustimmen und auf „ABSCHICKEN“ drücken.

Die Teilnehmenden nehmen postalisch an der Aktion teil, indem sie:
• im Aktionszeitraum vom 15.07.2021 bis zum 30.09.2021 gleichzeitig drei Erasco Produkte (385-395ml Suppen und/oder 400g Eintöpfe) innerhalb von Deutschland einkaufen und den ent-sprechenden Original-Kassenbon bis zum Ablauf von 4 Wochen nach Ende der Aktion auf-bewahren;
• und anschließend spätestens bis zum 31.10.2021 (es zählt das Datum des Poststempels) den o.g. Kassenbon inkl. vollständiger und leserlicher Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Ge-burtsdatum, E-Mail-Adresse) und der IBAN eines deutschen Kontos inkl. Angabe zum Kontoin-haber, ausreichend frankiert an:
„Erasco Probierwochen, 33541 Bielefeld“ schicken.
Unvollständige und unfrankierte Einsendungen sind von der Aktion ausgeschlossen. GB Foods Deutschland GmbH übernimmt keine Haftung für auf dem Postweg verlorengegangene Einsendun-gen.

4.2 Teilnahmeprüfung

Nach einer erfolgreichen Online Teilnahme werden die Teilnehmenden auf eine „Vielen Dank“-Seite geleitet. Eine weitere Teilnahmebestätigung, z.B. per E-Mail, erfolgt nicht.
Im Anschluss werden die angegebenen Informationen geprüft. Wurden alle Daten korrekt angege-ben, erhalten die Teilnehmenden im Anschluss eine Bestätigungs-Mail. Die Erstattung von 1,50 € wird dann innerhalb von ca. 6 Wochen überwiesen.
Fehlerhafte, nicht korrekte, unvollständige und/oder nicht leserliche Kassenbons werden nicht frei-gegeben. Die Teilnehmenden erhalten eine Aufforderung per E-Mail den Kassenbon den Anforde-rungen entsprechend erneut zu fotografieren und als Antwort auf die E-Mail zurück zu senden.
Wird der Kassenbon nicht bis zum Teilnahmeschluss am 31.10.2021 nachgereicht, so wird dieser nicht mehr berücksichtigt.
Bei postalischen Teilnahmen erfolgt keine Eingangsbestätigung. Sollten diese Teilnahmen nicht voll-ständig oder fehlerhaft sein, werden die Teilnehmenden über die angegebenen Kontaktdaten per Post informiert. Die Teilnehmenden haben dann die Möglichkeit, die Angaben zu korrigieren; die notwendigen Schritte werden dann im Schreiben erläutert.
Kauft ein Teilnehmender mehr als 3 der teilnehmenden Erasco Produkte, so erhält er trotzdem nur den einmaligen Cashback von 1,50 €.

4.3 Rahmendaten

Aktionszeitraum: 15.07.2021 – 30.09.2021
Teilnahmeschluss: 31.10.2021
Die Teilnahme ist beschränkt auf eine Teilnahme pro Person und IBAN.
Die Teilnehmenden müssen gleichzeitig Kontoinhaber sein. Die Teilnahme wird auf die Einmaligkeit der Kontakt- und Kontodaten überprüft.
Jeder Kassenbon darf nur einmal an der Aktion teilnehmen.

Zur Teilnahme berechtigte Kassenbons müssen ein Kaufdatum im Aktionszeitraum und den gleichzei-tigen Kauf von min. 3 der unter Punkt 4.4 genannten Aktionsprodukte aufweisen. Der Erstattungsbe-trag von 1,50 € (Cashback) ist für diese Aktion festgelegt und somit unabhängig vom Kaufpreis der Aktionsprodukte.
Kassenbons, die ein Kaufdatum außerhalb dieses Aktionszeitraums aufweisen, sind nicht zur Teilnah-me berechtigt. Es werden nur Kassenbons, aus denen ersichtlich ist, dass mindestens drei der teil-nehmenden Erasco Produkte gleichzeitig gekauft wurde, zugelassen. Lässt sich dem Kassenbon das Kaufdatum und die gekauften Aktionsprodukte nicht sicher entnehmen, wird die Teilnahme nicht berücksichtigt bzw. das Foto des Kassenbons erneut angefordert.
Der Original-Kassenbon ist bis zu 4 Wochen nach Teilnahmeschluss aufzubewahren.
GB Foods Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, im Einzelfall den Original-Kassenbon einzu-fordern, um die Einhaltung der Teilnahmebedingungen prüfen zu können.
Der Betrag wird in Euro auf das von den Teilnehmenden angegebene Konto überwiesen. Eventuelle Gebühren, die die kontoführende Bank der Teilnehmenden für den Empfang des Geldes oder die Umrechnung in andere Währungen berechnet, haben die Kontoinhaber selbst zu tragen.
Eine Verbreitung der Kassenbons an sonstige Dritte, z.B. über Gewinnspielportale oder ähnliche Por-tale, zum Zwecke der Aktionsteilnahme ist nicht gestattet.

Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für verspätete, verlorene oder verzögerte Teil-nahmeeinträge auf der Internetseite, insbesondere nicht für technische Defekte.

Die übermittelten Kontakt- und Kontodaten werden ausschließlich zur Gelderstattung und Abwick-lung der Aktion benötigt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben haben die Teilneh-menden Verantwortung zu tragen. Einsendungen, die nach dem 31.10.2021 eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

4.4 Teilnehmende Produkte sind:

• Erasco Eintöpfe 400g
• Erasco Suppen 385-395ml
Mindestens drei dieser Produkte müssen auf dem teilnehmenden Kassenbon aufgeführt sein. Die Teil-nehmenden haben dabei freie Sortenwahl.

4.5 Kosten

Die Teilnahme an der Aktion erfolgt unentgeltlich. Die Teilnehmenden müssen lediglich die Kosten tragen, die mit der Teilnahme über das Internet verbunden sind (Verbindungskosten des jeweiligen Providers). Der Veranstalter behält sich jedoch das Recht vor, die Original-Kassenbons zur Verifikati-on des Erstattungs-Anspruchs anzufordern. Die Kosten für den postalischen Versand tragen jeweils die Teilnehmenden. Dies gilt auch bei der Teilnahme über den Postweg.

4.6 Teilnahmeberechtigung

Zur Teilnahme an der Aktion ist es unbedingt erforderlich, dass sämtliche Angaben der Wahrheit ent-sprechen. GB Foods Deutschland GmbH ist für die Richtigkeit der persönlichen Angaben der Teil-nehmenden nicht verantwortlich. Nur korrekt und vollständig ausgefüllte Formulare können berück-sichtigt werden. GB Foods Deutschland GmbH ist berechtigt, einzelne Personen (auch nachträglich) vor der Aktion auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. der Verstoß gegen die Teilnah-mebedingungen, Manipulation oder mehrfache Verwendung des Kassenbons, vorliegen. In jedem Fall eines berechtigten Ausschlusses können auch nachträglich Rückerstattungen aberkannt oder bereits überwiesene Rückerstattungen zurückgefordert werden.

Es ist zu beachten, dass für eine reibungslose Teilnahme die Nutzung eines aktuellen Browsers sinnvoll ist. Es ist zwar nicht auszuschließen, dass die Teilnahme auch bei anderen Browsern und älteren Ver-sionen funktioniert, die vom Veranstalter empfohlenen Browser mit der entsprechenden Versions-nummer, die definitiv unterstützt werden, sind aber folgende:
• Chrome 70+
• Mozilla Firefox 70+
• Safari 12+ (nur für MacOS)
• Microsoft Edge 80+

5. Vorzeitige Beendigung, Ausschluss, Änderung der Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter behält sich vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durch-führung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilneh-menden stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu.
GB Foods Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, Personen oder organisierte Gemeinschaf-ten von der Teilnahme auszuschließen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Aktion unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder bedient haben oder dass sie in sonstiger, nicht regelkonformer Art und Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation oder unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Vorteile zu verschaffen oder in sonstiger Weise die Ak-tion negativ oder entgegen den Teilnahmebedingungen zu beeinflussen.
Im Falle eines berechtigten Ausschlusses von der Aktion verfallen etwaige Ansprüche der ausge-schlossenen Teilnehmenden, auch wenn die Erstattung bereits von GB Foods Deutschland GmbH bestätigt oder sonst zugesagt wurde. GB Foods Deutschland GmbH hat in einem solchen Fall au-ßerdem das Recht, bereits erstattete Beträge zurückzufordern.
Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern oder den zeitlichen Rahmen auszuweiten oder zu begrenzen, sofern hierfür sachliche Gründe vorliegen und die Änderung ange-messen ist. Der Veranstalter wird etwaige neue Bedingungen auf der Aktionswebseite bekanntge-ben.

6. Haftung

Für technische Ausfälle, die zur Nichtverfügbarkeit des Angebots führen, haftet GB Foods Deutsch-land GmbH nicht, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen. GB Foods Deutschland GmbH und die beteiligten Unternehmen haften nicht für Schäden, die durch die Teilnahme am Computer, an anderer Ausrüstung oder Software der Teilnehmenden oder einer anderen Person entstanden sind. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen GB Foods Deutschland GmbH und die beteiligten Unternehmen keine Haftung. GB Foods Deutschland GmbH haftet nicht für etwaige Übertragungsfehler.
GB Foods Deutschland GmbH wird mit der Erfüllung bzw. der Erstattung des Geldes von allen Ver-pflichtungen freigestellt, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
Eine Schadenersatzpflicht von GB Foods Deutschland GmbH besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet GB Foods Deutschland GmbH auch bei nur einfa-cher Fahrlässigkeit.
Darüber hinaus haftet GB Foods Deutschland GmbH auch für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer Kardinalpflicht. Kardinalpflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchfüh-rung der Aktion und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Teilnehmender regelmäßig vertrauen darf.
Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzöge-rungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anla-gen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung der Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

7. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Es gilt deutsches Recht. Der Rechtsweg ist ausge-schlossen. Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmenden mit diesen Teilnahmebedingungen ein-verstanden.

8. Fragen zur Aktion

Bei Rückfragen zur Aktion wenden Sie sich gerne an unseren Service-Mail-Account.
Der Service-Mail-Account ist erreichbar unter der E-Mail-Adresse: service@erasco-probierwochen.de.
Die Bearbeitung eingegangener E-Mails kann bis zu 5 Werktage in Anspruch nehmen.